Grosse Oper im Steinbruch....

stm

....gestern abend genossen:
    Verdis " La Traviata "
    das bewegende Drama von Liebe und Tod (nach Dumas´ "Kameliendame" )
in der Festspiel-Arena vor der grandiosen Freilicht-Naturkulisse im
Römersteinbruch St. Margarethen.

Eine effektvolle, farbenprächtige Inszenierung mit Slowakischer Philharmonie und Chor, einer Besetzung aus mir sämtlich unbekannten Sängern- aber durchwegs mit großen Stimmen!

Glück hatten wir mit dem Wetter, der mitgebrachte Regenschirm durfte in der Tasche bleiben- dennoch empfahl sich die wohlweisliche Mitnahme einer wärmenden Decke :-)

Eine großartige Aufführung, ein phantastischer Abend !

Trackback URL:
//cappuccina.twoday.net/stories/5070317/modTrackback


Cappuccina im Kino
Cappuccina im Theater
Cappuccina in Concert
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren